Palette e.V. sucht ab sofort für das Team IGLU Beratungsstelle eine/n Psychologen/in. Der Stellenanteil beträgt 83 % und die Stelle ist zunächst als Krankheitsvertretung befristet. Palette e.V. steht seit seiner Gründung 1989 für einen akzeptierenden Drogenhilfeansatz. Das Projekt IGLU engagiert sich seit 1992 insbesondere für die Kinder von drogengebrauchenden Menschen und substituierten Menschen.

Die Aufgabenbeschreibung umfasst u.a. Beratung, Krisenintervention, Öffentlichkeitsarbeit sowie die Durchführung von Informationsveranstaltungen.

Den Link zur vollständigen Stellenausschreibung finden Sie hier.

Share