cannabis_lizenzfreiUnter dem Titel „Cannabisprävention zwischen Drogenpolitik, Ideologie und fachlicher Position“ lädt Perle e.V. am 8. September zu einer spannenden Fachtagung an der Lübecker Volkshochschule ein.

Eine immer wiederkehrende Diskussion um die Legalisierung von Cannabis ist durch aktuelle Gerichtsurteile und politische Debatten erneut in Bewegung gekommen.
Welchen Einfluss nimmt das auf die Prävention?
Begünstigen die Diskussionen den Cannabiskonsum von Jugendlichen?
Wird Cannabis dadurch verharmlost?
Ist die Gesellschaft reif für eine Neubewertung dieser Droge?

Diese und ähnliche Fragen beschäftigen die Suchtpräventionsfachkräfte auch vor dem Hintergrund neuer Gesetzgebung zum Thema Cannabis als Medikament für chronisch Kranke sowie kontrollierter Anbau zu Therapiezwecken.

Die Fachtagung möchte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer offenen Auseinandersetzung mit Experten aus Politik, Polizei und Suchthilfeexperten einladen.

Den Veranstaltungsflyer mit allen Informationen zu Ablauf und Anmeldung finden Sie hier.

Share