Der Landesverband Hamburger Straffälligenhilfe e.V. lädt für den 28.11.2016 von 14 Uhr bis 19.30 Uhr zu einem Fachtag ein, der sich mit dem Landesresozialisierungs- und Opferschutzgesetz in Hamburg auseinandersetzt.

Ziel des Tages ist es unter anderem, Wünsche und Anforderungen aus Reihen der Freien Träger an politisch verantwortliche Akteure heranzutragen und mit diesen zu diskutieren. Dazu wird unter anderem Justizsenator Dr. Till Steffen beim Fachtag anwesend sein und vortragen.

Darüber hinaus referieren Hans-Jürgen Kamp vom Weißen Ring sowie Peter Matthiesen vom Landesverband Hamburger Straffälligenhilfe zu ihren Wünschen und Anforderungen an ein Hamburgisches Landesresozialisierungsgesetz.

Das vollständige Programm mit allen Infos als PDF zum Download finden Sie hier.

Share