Am 8. November von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr findet die Fachtagung von SUCHT.HAMBURG zum Thema „Zugänge zur Generation Z -Jugendliche in ihrer Lebenswelt erreichen“ statt.

Im Ökumenischen Forum in der Hafencity diskutieren spannende ImpulsgeberInnen wie z.B. Wiebke Jessen vom SINUS Institut und Burkhard Czarnitzki vom KIDS mit allen Interessierten darüber, wie 18-25-jährige besser mit Suchtpräventions- und Suchthilfeangeboten erreicht werden können. Die Lebenswelt der jungen Menschen wird dafür genauer in den Blick genommen und die Settings Arbeitswelt, Hochschule und Freizeit werden genauer beleuchtet.

Eine offizielle Einladung sowie mehr Informationen folgen noch auf den Seiten von Sucht.Hamburg GgmbH in Kürze.

Share