„Den Blick öffnen – Selbsthilfe weiter denken“ Unter diesem Titel lädt KISS Hamburg am 12. Oktober ein, um über neue Wege in der Selbsthilfe zu diskutieren.

Von 18 bis 21 Uhr können sich in den Räumen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in der Wandsbeker Chaussee 8 Experten und Interessierte über die Zukunft der Selbsthilfe austauschen, Ideen einbringen und konkrete Handlungsoptionen erarbeiten.

Dabei geht es unter anderem darum zu verstehen, wie die zunehmende Nutzung sozialer Netzwerke, Blogs und Foren die Selbsthilfelandschaft verändert und sich besser nutzen lässt.

Alle Informationen zur Veranstaltung sowie zu den Möglichkeiten der Anmeldung gibt es hier als PDF zum Download.

Share