Der Hamburger Drogen- und Suchthilfeträger Jugendhilfe e.V. feiert sein 60-jähriges Bestehen und lädt anlässlich dessen zur Fachtagung „Stärkung der Resilienz im Erwachsenenalter“ am 10. November in der Handelskammer Hamburg ein.

Unter dem Begriff Resilienz wird die Fähigkeit verstanden, mit schwierigen Lebenssituationen angemessen und ohne psychische Folgeschäden umzugehen. Jugendhilfe e.V. möchte im Rahmen der Tagung erörter, warum dies nicht allen Menschen gleichermaßen gelingt und wie man diese Fähigkeit auch im Erwachsenenalter noch stärken kann.

Zu Beginn hält Bürgermeister Olaf Scholz ein Grußwort, für Referate und Diskussionen sind im Anschluss u.a. VertreterInnen des Schweizer Institutes für Psychotraumatologie sowie des Berliner Zentrums für Seelische Gesundheit eingeladen.

Die vollständige Einladung mit dem gesamten Tagungsprogramm finden Sie hier zum Download, das Anmeldeformular hier.

 

Share