Das STZ stellt sich nach der Verabschiedung von Gabriele König neu auf: Martin Gerwig, vormals kaufmännischer Leiter des STZ, hat seit dem 1. November die Gesamtleitung des Suchttherapiezentrums unter dem Dach der Martha-Stiftung übernommen. Unterstützt wird er dabei durch Dr. Angelika Freund als Ärztliche Leitung und Thomas Zeikau als Fachliche Leitung für die Bereiche Vorsorge, Nachsorge sowie die Beratungsstellen.

In Harburg hat die Beratungsstelle des STZ seit September einen neuen zenralen Standort am Schlossmühlendamm und ist barrierefrei erreichbar.

Der kompletten Newsletter des STZ mit weiteren Infos kann bei Interesse hier als PDF heruntergeladen werden.

Share