Ragazza! – eine niedrigschwellige Hilfseinrichtung für drogenkonsumierende und/oder der Sexarbeit nachgehende Klientinnen in St.Georg – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt halbtags eine Ärztin.

Neben Wundversorgung, Weitervermittlung und Diagnosestellung wünscht sich der Träger eine Person, die außerdem Unterstützung bei Safer Use-, Safer Sex- und anderen wichtigen Präventionsangeboten für die betroffene Zielgruppe leisten mag.

Frauen, die der Thematik von Drogenhilfe und den Sexarbeiterinnen* positiv gegenüüberstehen, sind aufgefordert, sich zu bewerben. Vorerfahrungen in diesem Bereich sind zwar wünschenswert, nicht jedoch zwingend erforderlich.

Die komplette Stellenausschreibung als PDF mit allen Infos zum Download gibt es hier.

Share