Das Park In ist eine niedrigschwellige Beratungsstelle für suchtkranke Menschen im Hamburger Osten und sucht ab dem 01.07.2020 für 28,5 Wochenstunden eineN Sozialarbeiter*in.

Die wesentlichen Aufgaben liegen in der Einzel- und Gruppenarbeit, in der Vermittlung in weiterführende Hilfen, in der Mitarbeit bei den Tagesaufenthaltsangeboten sowie in der Dokumentation und Statistik.

Ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit wäre dafür wünschenswert, die Fähigkeit zum selbständigen wie teamorientierten Arbeiten ebenfalls.

Weitere Informationen sowie alle Infos zum Bewerbungsprozess gibt es in der vollständigen Ausschreibung hier zum Download als PDF.

Share