Hab-Sucht und Größen-Wahn – Krankheit oder Laster?

Hab-Sucht und Größen-Wahn – Krankheit oder Laster?

Gastbeitrag von Dr. Bert Kellermann: Die Begriffe „Habsucht“ und „Größenwahn“ sind weit eher in den Printmedien (bspw. im Zusammenhang mit der HSH-Nord-Bank, den Hamburger Reedern und den Paradise-Papers) als in psychiatrischen Veröffentlichungen zu finden. Zum...
Sucht in Zahlen für Hamburg 2017

Sucht in Zahlen für Hamburg 2017

Die Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen präsentiert hier die aktuellen Zahlen für die Hansestadt Hamburg. Sofern nicht anders angegeben, basieren diese auf den Angaben und Erhebungen im Epidemiologischen Suchtsurvey 2015, 2016 des Institutes für...
Max Nonne und das Suchtproblem

Max Nonne und das Suchtproblem

Max Nonne und das Suchtproblem damals und heute, von Dr. med. Bert Kellermann. Zusammenfassung Der seinerzeit berühmte Hamburger Arzt Max Nonne war nicht nur einer der Neurologie-Begründer, sondern auch – was kaum bekannt ist – einer der ersten ärztlichen...
Straßenkinderprojekt KIDS in Gefahr

Straßenkinderprojekt KIDS in Gefahr

Das Straßenkinderprojekt KIDS verliert zum 01.10.2016 seine Räume. Die Landesstelle ist in großer Sorge über diese Entwicklung. Das KIDS leistet am Hauptbahnhof unverzichtbare Arbeit für drogenabhängige Jugendliche. Deshalb dokumentieren wir hier die Pressemitteilung...
Süchtiges Verhalten und Gemeinwohl

Süchtiges Verhalten und Gemeinwohl

Süchtiges Verhalten und Gemeinwohl aus ärztlicher Sicht von Bert Kellermann „Geht es um Missbrauch oder Sucht, besteht stets die Gefahr, dass Patient und Arzt sich gegenseitig aus dem Weg gehen“ – dies schrieb 1975 der seinerzeit anerkannteste psychiatrische...