Zwangspause auch in der HLS

Zwangspause auch in der HLS

Es wird Euch nicht überraschen: auch wir haben alle Gremiensitzungen im Zuge der Ausbreitung des Corona-Virus‘ erst einmal abgesagt. E-mails werden gelesen und bestmöglich beantwortet, aber im Büro der Hamburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V. ist...
Hamburg hat gewählt – HLS e.V. erwartet von neuer Regierung eine Stärkung der Hamburger Drogen- und Suchtkrankenhilfe sowie neue Wege in der Drogenpolitik!

Hamburg hat gewählt – HLS e.V. erwartet von neuer Regierung eine Stärkung der Hamburger Drogen- und Suchtkrankenhilfe sowie neue Wege in der Drogenpolitik!

Am 23. Februar hat Hamburg eine neue Bürgerschaft gewählt – nach den Prognosen sieht es danach aus, als würde Rot-Grün mit deutlich stärkeren Grünen in Hamburg fünf Jahre weiterregieren. Die Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS) erwartet von einer neuen...
Verhandlungen zum Glücksspielstaatsvertrag – HLS e.V.: „Bei der Legalisierung von Online-Glücksspiel muss Jugend- und Spielerschutz an erster Stelle stehen!“

Verhandlungen zum Glücksspielstaatsvertrag – HLS e.V.: „Bei der Legalisierung von Online-Glücksspiel muss Jugend- und Spielerschutz an erster Stelle stehen!“

Wie die dpa am Mittwoch, den 22. Januar meldet, deutet sich bei den Verhandlungen um den Glücksspielstaatsvertrag eine Einigung aller Bundesländer in Bezug auf das Thema Online-Glücksspiel an. Die HLS begrüßt grundsätzlich, dass dieser bislang nicht regulierte Markt...
Zum BADO-Bericht 2018 – HLS e.V.: „Suchthilfe-Angebote in Hamburg erreichen die Menschen gut und wirken. Alkohol bleibt unser Haupt-Problem!“

Zum BADO-Bericht 2018 – HLS e.V.: „Suchthilfe-Angebote in Hamburg erreichen die Menschen gut und wirken. Alkohol bleibt unser Haupt-Problem!“

Am gestrigen Donnerstag, den 5. Dezember 2019, hat der Verein BADO e.V. seinen neuesten Bericht mit der Auswertung der Inanspruchnahme von Drogen- und Suchthilfeangeboten in Hamburg im Jahr 2018 veröffentlicht. Die Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)...
Bürgerschaftswahl 2020 – die Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V. präsentiert und diskutiert ihre Forderungen an die Politik

Bürgerschaftswahl 2020 – die Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V. präsentiert und diskutiert ihre Forderungen an die Politik

Zur Bürgerschaftswahl im Februar 2020 hat der Vorstand der Hamburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS) insgesamt 19 Forderungen an die Politik formuliert, um die Bedürfnisse und Auffassungen der Drogen- und Suchtkrankenhilfe in Hamburg zu verdeutlichen. In...