Zum 1. Oktober 2021 sucht das Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West eine neue stellvertretende Leitung mit 39 Wochenstunden.

Konkret wünscht man sich dafür eine*n engagierte*n Sozialpädagog*in zur Beteiligung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung ebenso wie für Beratungs- und Therapiegespräche und Aktivitäten der Öffentlichkeits- und Gremienarbeit. Kenntnisse des Hamburger Suchthilfesystems sowie Erfahrungen in der Beratungsarbeit sind sehr erwünscht.

Das Lukas Suchthilfezentrum Hamburg-West bietet Beratung, Behandlung und niedrigschwellige Hilfen für Suchtkranke und deren Angehörige seit über 40 Jahren an. Es arbeitet dabei suchtmittelübergreifend (Alkohol, Glücksspiel, Cannabis etc.) und
ist von allen Kostenträgern zur Durchführung von ambulanten Rehabilitationen und Nachsorgemaßnahmen anerkannt.

Bewerbungsfrist für die Stelle ist der 30. April und die gesamte Ausschreibung mit sämtlichen Infos findet sich hier online zum Download.

Share