Mit einem 12-minütigen „Erklärfilm“ will der Moderator Tobias Krall – besser bekannt als Checker Tobi aus dem Kinderkanal – über das Thema von problematischem Medienkonsum aufklären.

„So groß wie die Vorteile der Digitalisierung während Corona sind, umso größer ist auch der Bedarf an Informationen, wie ein gesunder Umgang mit Medien funktionieren kann“, heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung mit der Bundesdrogenbeauftragten Daniela Ludwig sowie der Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Britta Ernst.

Der Film richtet sich insbesondere an Schüler*innen und Lehrkräfte und soll einen Beitrag dazu leisten, dass Kinder und Jugendliche einen selbstreflektierten und kritischen Umgang mit digitalen Medien lernen.

Auf youtube lässt er sich abrufen über die Website www.familiefreundefollower.de oder auch direkt hier.

Share