Der Träger therapiehilfe GgmbH arbeitet seit 50 Jahren schwerpunktmäßig mit suchtmittelabhängigen Menschen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Niedersachsen und bietet eine Vielzahl von Behandlungs- und Beratungsmöglichkeiten an.

Unter anderem werden im Rahmen des Projekts sMUTje Menschen mit Essstörungen beraten und ins Hilfesystem vermittelt. Dafür wird aktuell ein_e Sozialpädagog*in als Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht.

Der Stellenumfang beträgt 21 Stunden wöchentlich und die Tätigkeit umfasst u.a. Beratung von Jugendlichen sowie Angehörigen, Planung und Durchführung von Gruppenangeboten sowie Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit.

Bewerbungen nimmt Ina Janßen ab sofort entgegen. Der komplette Ausschreibungstext mit allen Infos dazu hier online.

Share