Beratung und therapeutische Behandlung von suchtmittelabhängigen Patienten in einem teilstationären Setting, Leitung von therapeutischen Gruppen, Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team sowie die Dokumentation aller Tätigkeiten – so stellt sich das Aufgabengebiet dar, für welches die Asklepios Klinik Hamburg Nord zum nächstmöglichen Zeitpunkt eineN Sozialpädagog*in in Vollzeit sucht.

Ein abgeschlossenes Studium, Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen sowie gute Kenntnisse im Hamburger Suchthilfesystem sind einige der Voraussetzungen, die gewünscht sind. Eine suchttherapeutische Zusatzqualifikation wäre gern gesehen, ist aber nicht zwingend.

Die gesamte Stellenausschreibung auch mit allen Details zum Bewerbungsvorgang kann online hier eingesehen werden.

Share