„Neue Wege in der Selbsthilfe“ ist ein von KISS Hamburg und der AOK Rheinland/Hamburg initiiertes Projekt, welches sich der Zukunftsgestaltung der Selbsthilfe widmet. In einer ersten Projektphase wurden Umfragen bezüglich der Zugangswege und Begegnungsmöglichkeiten der Selbsthilfe in Hamburg hinsichtlich ihrer Attraktivität analysiert. Die Ergebnisse dieser ersten Projektphase haben gezeigt, dass neue Kommunikations – und Austauschformen notwendig sind um auch in Zukunft Selbsthilfe für alle Generationen attraktiv zu gestalten und erreichbar zu machen.

Für die zweite Projektphase wurde eine weitere Online-Umfrage entwickelt auf die auf diesem Weg aufmerksam gemacht wird. Die Umfrage richtet sich an Expert*innen und Interessierte in und außerhalb der Selbsthilfe sowie Menschen ohne Selbsthilfeerfahrung.

Weitere Informationen sowie die Online-Umfrage von „Neue Wege in der Selbsthilfe“ finden Sie hier.

Die Ergebnisse der zweiten Planungsphase werden am 07.09.2022 auf der Abschlussveranstaltung präsentiert.