Das Abrigado – betrieben von freiraum hamburg e.V, ist seit 1993 ein innovativer Verein für akzeptierende Drogenarbeit und war der erste Träger bundesweit, der Drogenkonsumräume eingerichtet hat.
Seit 28 Jahren betreibt der Verein das „Abrigado“, eine niedrigschwellige und akzeptierend arbeitende Kontakt- und Beratungsstelle mit integrierten Drogenkonsumraum. Hier werden diverse Hilfen für Konsument*innen illegalisierter Drogen angeboten, welche sich an Konzepten von harm reduction, Beziehungsarbeit und Ermöglichung von Teilhabe orientieren.

Gesucht wird aktuell eine Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft oder Pflegekraft (m/w/d) für das Abrigado.

Die vollständige Stellenausschreibung mit weiteren Informationen und Ansprechpartner:innen finden Sie hier zum Download: