Palette e.V. sucht SozialpädagogIn für psychosoziale Betreuung ab sofort

Für den Bereich der psychosozialen Betreuung von Substitutionspatienten sucht der Drogenhilfeträger Palette e.V. ab sofort eine Sozialpädagogin oder einen Sozialpädagogen für 24 Stunden in der Woche im offenen Bereich. Eine akzeptierende Grundhaltung gegenüber DrogenkonsumentInnen wird vorausgesetzt. Die Stellenausschreibung mit allen Informationen und Kontaktdaten lässt sich hier herunterladen.

FacebookTwitterGoogle+Empfehlen

Fachtagung Cannabisprävention am 8. September in Lübeck

Unter dem Titel „Cannabisprävention zwischen Drogenpolitik, Ideologie und fachlicher Position“ lädt Perle e.V. am 9. September zu einer spannenden Fachtagung an der Lübecker Volkshochschule ein. Eine immer wiederkehrende Diskussion um die Legalisierung von Cannabis ist durch aktuelle Gerichtsurteile und politische Debatten erneut in Bewegung gekommen. Welchen Einfluss nimmt das auf die Prävention? Begünstigen die Diskussionen […]


Leitung für die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention der Diakonie im Landkreis Harburg gesucht

Das Diakonische Werk im Landkreis Harburg sucht für seine Fachstelle für Sucht und Suchtprävention zum 1. Januar 2017 eine neue Leitung. Interessierte Bewerberinnen und Bewerber sollten idealerweise Diplom-SozialpädagogInnen oder Diplom-SozialarbeiterInnen sein oder ein Studium der Sozialen Arbeit absolviert haben und außerdem über eine suchttherapeutische Zusatzausbildung verfügen. Die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention ist Anlaufstelle für […]


DHS Fachkonferenz „Abstinenz-Konsum-Kontrolle“ von 10.-12. Oktober in Erfurt

Unter dem Titel „Abstinenz-Konsum-Kontrolle“ findet vom 10. bis 12. Oktober 2016 die 56. Fachkonferenz Sucht der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) in der Messe Erfurt statt. Im Rahmen von Referaten, Podiumsdiskussionen, Foren und Workshops wird dort an drei Tagen grundlegend erörtert, wie die Suchthilfe Abhängige auch in Zukunft angemessen beraten und behandeln kann, wie wirksame […]


Max Nonne und das Suchtproblem

Max Nonne und das Suchtproblem damals und heute, von Dr. med. Bert Kellermann. Zusammenfassung Der seinerzeit berühmte Hamburger Arzt Max Nonne war nicht nur einer der Neurologie-Begründer, sondern auch – was kaum bekannt ist – einer der ersten ärztlichen Suchttherapeuten. Er konzentrierte sich auf das Kontrollverlustphänomen (Verlust der Fähigkeit zum mäßigen Alkoholkonsum) und dessen Konsequenz, […]